NEWS

Bleiben Sie informiert und erfahren Sie, was es neues von Zuger helfen Zugern gibt.
Wir freuen uns auch immer über erfreuliche Feedbacks und Geschichten, die wir hier gerne publizieren.





  2. Juni 2020

Alleinerziehende Menschen - die stillen «Chrampfer»

Jede sechste Familie ist alleinerziehend. In fast neun von zehn Fällen leben die Kinder bei der Mutter. Der Alltag alleinerziehender Menschen ist hochgetaktet. Oft fehlt das Geld an allen Ecken und Enden.

Sie haushalten, helfen bei Hausaufgaben, füllen die Steuererklärung aus, sind berufstätig und trotzdem finanziell eng unterwegs.

Alltagsentscheidungen müssen sie mutterseelenallein treffen. Oft plagt sie gegenüber ihren Kindern ein schlechtes Gewissen, weil sie ihnen nicht so viel bieten können, wie sie möchten. Zudem sind sie mit Vorurteilen konfrontiert.

Die Sendung «Treffpunkt» zeigt, wie alleinerziehende Mütter und Väter alles unter einen Hut bringen, wo Hilfe am meisten fehlt und was nervt und was freut.






  25. März 2020

Rosa_Pilatus.jpg

Sie war schon lange vor Corona für uns da

Rosa Kolm ist so etwas wie die Mutter Teresa der Zentralschweiz. Zusammen mit ihrem Helferteam betreut sie mehrere Facebook-Gruppen mit dem Ziel, den Ärmsten zu helfen. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie wachsen die Mitgliederzahlen stark an.

Ein Bericht auf pilatustoday.ch

 






  20. März 2020

Rosa_Pilatus.jpg

Danke an die Pflegefachpersonen

Die Verbreitung des neuen Coronavirus ist für alle ein Stresstest, aber ganz besonders für die Gesundheitsfachpersonen. Bei der Bewältigung des Coronavirus darf die Bevölkerung auf sie zählen.

Ein Interview mit Rosa Kolm, veröffentlich in der FonTimes






  12. Dezember 2019

Wir-helfen.png

Achtung

Der Samichlaus vom Ägerital hat die Möglichkeit einer Familie zu helfen!

Du und Deine Familie (zwingend mit Kinder) haben einen Schicksalsschlag erlitten und ihr könntet Unterstützung gebrauchen?
Oder Du kennst eine Familie die es schwer hat durch einen Schicksalsschlag?

Dann schreibt mir bitte ein Mail mit der Geschichte (was passiert ist) und Angaben zu den Personen (Anzahl Erwachsene, Kinder, alter usw).
(Wenn gewünscht bleibt der Name anonym bei mir)
Die Geschichte wird dann vom Samichlaus gelesen und er entscheidet, ob und wieviel Unterstützung die Familie erhält.

Mail bis am 15.12.2019 an:
I1lLWQ5ZVkRjRE5bDUBL@nospam






  29. November 2019

resized_480x280_orig_ab101204-n-234.jpg

Liebe Helfer und Helferinnen

Wir haben am Weihnachtsmarkt Zug auf dem Postplatz am 14/15. Dezember einen Stand.
Falls ihr gerne guetzläd oder Leute kennt, die gerne Guetzli machen; wir suchen noch Sponsoren, die uns für diese beiden Tage Guetzli backen würden. Gerne abgepackt und 250g oder 400g Säckli.

Herzlichen Dank im Voraus für Euer Engagement
Eure Zuger helfen Zugern Admins






  28. November 2019

Unbenannt-1.jpg

Liebe Spenderinnen und Spender

Dank Ihrer grosszügigen Spende werden wir bis Ende Jahr über 100 Menschen in Not mit einem Gutschein für Lebensmittel geholfen haben.

Seit diesem Jahr besteht unsere Facebookgruppe aus über 20000 Mitgliedern, die sich gegenseitig helfen! Unser Team von 11 freiwilligen HelferInnen hat fast 33000 Posts freigegeben. Des Weiteren engagieren wir uns in verschiedenen Sozialprojekten wie z.B. den Bring- und Holservice (Herti/Freiruum), dem Brückenmarkt in Sins und der Weihnachtsaktion, bei welcher wir über 100 Kindern ein Geschenk unter den Christbaum legen dürfen (in Zusammenarbeit mit den Kiwanis-Clubs).

Wir wünschen Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen.

 






  28. Oktober 2019

spendenaktion-758x557.png

Von ZHZ und FonTimes Zug für die Zentralschweiz

Die Sammelaktion startet ab sofort und hilft Menschen in Not.

Hier gehts zum Artikel: FonTimes-Zug

Alle Artikel können ab sofort an folgende Adresse abgegeben werden:
ReFonlution AG, Verlag FonTimes
Bösch 35
6331 Hünenberg






  28. Oktober 2019

f2639acd-3bab-4b1e-ae11-860f5b83c141.JPG

Zuger helfen Zugern – Gutes Tun und darüber reden.

Heute erschien ein Artikel über uns in der FonTimes-Zug. Herzlichen Dank, dass Ihr über uns berichtet.

Hier gehts zum Artikel: FonTimes-Zug






  2. Februar 2019

800.jpeg

10vor10 berichtet:
«Die Idee»: Online-Plattform «Zuger helfen Zugern»

Aus der Not lancierte eine alleinerziehende Mutter die Facebook Seite «Zuger helfen Zugern». Unkompliziert und ohne bürokratischen Aufwand, Nachbarn helfen sich gegenseitig aus, Waren können getauscht werden – alles gratis und anonym.

Hier gehts zu unserer 5 minütigen Fernsehshow: 10vor10






  1. Januar 2019

PodcastFolgen.jpg

Interview mit Rosa Kolm – Wie du ein erfolgreiches Ehrenamt aufbaust.

Es erwartet euch ein spannendes Interview geführt von Nadja Lang unter anderem über folgende Themen:

  • Wie wichtig ein starkes "Warum" für dein Tun ist
  • Warum die innere Stimme Dich immer sicher führt
  • Wie Du es schaffst, Deiner Vision immer zu folgen

Hier gehts zum Interview: nadjalang.com






  20. September 2018

Bildschirmfoto-2019-09-27-um-17.23.08.png

Prix Zug engagiert 2018

Wir, das gesamte Admin Team von ZhZ durften am 20. September 2018 den Prix Zug engagiert in Empfang nehmen. Dafür möchten wir uns von ganzem Herzen bei allen Zugerinnen und Zugern bedanken.
Bedanken, für euer Vertrauen, eure Unterstützung und eure Solidarität uns und vor allem den Bedürftigen gegenüber. Es ist uns ein Anliegen, den Preis mit euch zu teilen, denn ohne euch wäre ZhZ nicht möglich.
Danke

f2639acd-3bab-4b1e-ae11-860f5b83c141.JPG
empty